FANDOM


Kopfgeldjäger (engl: Bounty Hunter) sind fiese Typen, die so ziemlich alles töten, wenn sie dafür Geld bekommen würden. Sie haben immer einen Blaster dabei, der lustige Schuss-Geräusche von sich gibt, aber sonst nichts kann. Damit fühlt sich jeder mächtig
Day 69.jpg

Ein paar Bounty Hunter auf der Jagd

.


Da Kopfgeldjäger ein typischer Machojob ist, hat George Lucas einfach alle arbeitslosen, soziophobischen Star Wars-Charaktere, die immer angepisst sind und einen leichten bis schweren Drang zum Töten haben, zu Kopfgeldjägern gemacht. Der wohl berühmteste Kopfgeldjäger ist der Tod

ArbeitBearbeiten

Die Arbeit der Kopfgeldjäger ist ziemlich einfach, wenn man eine geignete Waffe mit sich führt. Daher wäre auch jeder Höhlenmensch für diesen Job geeignet. Dabei handelt es sich um Auftragskiller (Kopfgeldjäger hört sich einfach nur cooler an).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki