FANDOM



Fuchs
Achtung, Yeti!

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Abgesehen von Kleinigkeiten (z.B. der Korrektur von Rechtschreib- oder Formatierungsfehlern) sollte die Bearbeitung des Artikels den unten genannten Benutzern überlassen werden. Bitte überlege vor dem Abspeichern, ob deine Bearbeitung erwünscht ist; im Zweifelsfall frage auf der Diskussionsseite nach.

Folgende Benutzer sind an der Überarbeitung beteiligt:

  • Das wird ein schöner, langer Artikel --Spaß muss sein 18:22, 22. Nov. 2011 (UTC)
Darth Dipsi
Darth Dipsi
Beschreibung
Spezies:

Teletubbie

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

grün

Haarfarbe:

lediglich einen grünen Stängel

Augenfarbe:

grün

Körpergröße:

1,84 Meter

Besondere Merkmale:
  • unfassbare Brutalität
  • Spaß am Morden
  • Spitze auf dem Kopf
Biografische Daten
Geburtsdatum:

27 UNO

Todesdatum:

14 SEX

Heimat:

Teletubbie-Land auf Korriban

Familie:

Teletubbie-Clan

Beruf/Tätigkeit:

Sith-Lord

Meister:

Darth Tinkiwinki

Schüler:
Einheit(en):

Teletubbies

Spezialgebiet(e):
  • Kämpfen und Töten
  • Handtaschenraub
  • Spammen
Ausrüstung:
  • integrieter Fernseher
Bewaffnung:
Zugehörigkeit:

Darth Dipsi war ein Dunkler Lord der Sith. Er war der Schüler von Darth Tinkwinki und blieb diesem auch nach Ende seiner Ausbildung treu ergeben. Im Jahre 14 SEXkamen die Yeti Jabba, Peter Hahne und Wolfgang Schmiese nach Korriban, welche Dipsi zusammen mit seinem Meister und dessen neuen Schülerinnen Lala und Po vernichtete. Allerdings wurden sie von Marka Ragnos besucht, der alle Teletubbies vernichete. Dispi überlebte aber und reiste daraufhin durch die Galaxis. Auf Coruscant duellierte er sich mit dem Yeti-Ritter Spongebob Schwammkopf, welchen er aber von der Dunklen Seite überzeugen konnte. In den darauffolgenden Jahren hörte Dispi Gerüchte von einem Dunklen Lord namens Darth Zero. Er fand diesen schließlich, wurde aber in einem kurzen Duell niedergestreckt.

BiografieBearbeiten

Ausbildung zum Sith-LordBearbeiten

Dipsi wurde im Jahr 27 UNO auf dem Planeten Korriban geboren. Kurz nach seiner Geburt fand ihn der Dunkle Lord der Sith Darth Tinkiwinki und tötete Dispis Eltern. Dipsi wurde in die Shit-Akademie (nicht zu verwechseln mit der Sith-Akademie) gebracht, wo Tinkiwinki ihn zwanzig Jahre lang unterrichtete. Nach Ende seiner Ausbildung schwor Dispsi seinem Meister ewige Treue und wurde von diesem ebenfalls zum Dunklen Lord erhoben. In den folgenden Jahren fanden sie die beiden anderen Teletubbies Lala und Po (nicht mit dem Körperteil zu verwechseln). Dipsi half seinem Meister bei der Ausbildung der neuen Sith-Adepten, welche schließlich den Rang eines Shit-Lords trugen, da sie von Tinkiwinkis und Dispis Können bei Weitem entfernt waren.[1]

Verlust der anderen TeketubbiesBearbeiten

Schließlich beschloss der Hohe Rat der Yeti alle noch lebenden Teletubbies zu vernichten und rief zu diesem Zwecke die Große Jagd aus. Im Jahr 14 SEX kamen die Yeti Jabba, Peter Hahne und Wolfgang Schmiese nach Korriban und stellten sich den Teletubbies. Sie stellten jedoch keine Gegner für die Dunklen Lords da und wurden alle vernichtet.[2] Sie erfreuten sich an den Eingeweiden der Yeti und nahmen diese auseinander. Allerdings wurden sie vom Sith-Lord Marka Ragnos beobachtet, welcher sich ihnen daraufhin entgegenstellte. Sie kämpften lange, allerdings gelang es Ragnos einen nach dem anderen zu töten. Dipsi blieb schwer verletzt am Boden und Ragnos ließ sie zurück, im Glauben alle getötet zu haben.[3] Er floh schließlich aus der Shit-Akadamie und zog sich von Korriban zurück. Schließlich zog er sich auf den Planeten Myrtana im gleichnamigen System zurück, wo er viele Jahre damit beschäftigt war sich neu aufzubauen und noch stärker zu werden.[4]

Begegnung mit Darth SchwammkopfBearbeiten

[4]

Jagd nach Darth ZeroBearbeiten

Darth Zero

Der Dunkle Lord Darth Zero

[5]

PersönlichkeitBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

AusrüstungBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki