FANDOM


Albert Wesker
(links im Bild)
Wesker Chris.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

blond, auf coole Art zurückgegeelt

Augenfarbe:
  • von Sonnenbrille verdeckt
  • rot, wenn er sich heilt
Körpergröße:

2 Meter

Besondere Merkmale:

unsterblich (bis man ihn dann doch tötet)

Biografische Daten
Beruf/Tätigkeit:

Sith

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Albert Wesker war ein Dunkler Lord der Sith und lebte im Sith-Imperium während des Kalten Krieges. (Ja, dieser Satz ist der realen Vorlage nachempfunden, aber keine Angst, es kommt noch mehr) Er nahm keinen Sith-Namen an, weil er dafür zu cool war. Er aß das Herz einer Jedi, weil er den Sith-Lord Darth Scabrous nachahmen wollte. Aber es klappte nicht, dass er unsterblich wurde, weshalb er es auf anderem Wege tat. Aber da die Guten gut sind und sie kämpften [blablabla, ich kürz das mal ab], gewann Christian Reed-Feld und tötete ihn, trotz seiner Unsterblichkeit und so weiter.

FazitBearbeiten

Tja, da kann man nur sagen: Das alles ist weiter Scheiße von The Old Republic und eindeutig von Resident Evil und der Realität (guter Film) geklaut. Aber ich frage mich gerade, warum eigentlich immer so extreme Gegner kommen, die dann doch verlieren. Warum macht man jemanden unsterblich, der dann stirbt? Und warum besiegt ihn ein kleiner Pisser, mit ein paar Waffen, wobei er sich jedoch regenerieren kann? Tja, das ist eine Frage... Ähm, sorry, falscher Film...

Aber folgende Lehre ziehen wir aus der Geschicht':

Egal wie unrealistisch,

George will den Sieg des Bösen nicht.

BaZimm!

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki